Großinquisitor (Magnus Inquisitores)

Großinquisitor (Magnus Inquisitores) des apokryphen Gradsystems. Bild: ¬© Der Apokryphe OrdenDer Großinquisitorengrad des Apokryphen Ordens erweitert das Bewusstsein zur eigenen Vergänglichkeit und beinhaltet die Aufgabe, erworbene Erkenntnisse und Erfahrungen an untergeordnete Inquisitorengrade weiterzugeben.

Weiterlesen…

Stichwörter: .~. .~.

Der Apokryphe Orden

Der Apokryphe Orden. Bild: ¬© Der Apokryphe OrdenGegründet wurde der Apokryphe Orden 2009 als gemeinnützige Stiftung, deren Ziel es ist, die Meinungsfreiheit von Geheimgesellschaften und deren Verbindungen zu demokratisieren.

Suchenden soll dadurch dauerhaft der freie Zugang zu den angeschlossenen Geheimgesellschaften gewährleistet werden.

Weiterlesen…

Stichwörter: .~. .~. .~. .~. .~.

Kanon 23 SeitenMenü  


Wer suchet der findet  



.~ 23 º 332 º 48 º 11 º 23 º 508 º 42 ~.  

Das pyramidenförmige Gradsystem

Die apokryphen Gradsysteme. Bild: © Der Apokryphe OrdenDas Gradsystem des Ordens besteht aus zwei verschiedenen Gradsystemen, die sich aus den Grad- und Hochgradsystemen angeschlossener Geheimgesellschaften zusammensetzen.

Weiterlesen…

Stichwörter: .~. .~.

Großloge

Über den Großbeamtenrat, den Vorstand des Ordens und den Hohen Rat. Bild: ¬© Der Apokryphe OrdenDie Großlogen des „Apokryphen Ordens“ bilden den Dachverband des Ordens. Sie übernehmen die Schirmherrschaft über die angeschlossenen Geheimgesellschaften.

Das zentrale Führungsgremium des Dachverbandes besteht aus den ehrenwerten Großmeistern der Großlogen und bildet den Vorstand des Ordens.

Weiterlesen…

Stichwörter:

Inquisitor

Über die Befugnisse eines Inquisitors. Bild: ¬© Der Apokryphe OrdenDer Grad eines Inquisitors des Ordens erweitert das Bewusstsein zur eigenen Vergänglichkeit.

Erworbene Erkenntnisse und Erfahrungen eines Inquisitors müssen jedoch an untergeordnete Magister (Meister) weitergegeben werden.

Weiterlesen…

Stichwörter:

Das Glaubenssytem im Wassermannzeitalter

Über das Glaubenssystem des Ordens im Wassermannzeitalter. Bild: ¬© Der Apokryphe Orden

Das Glaubenssystem des Apokryphen Ordens beweist im Wassermannzeitalter unter Berücksichtigung anerkannter Thesen wie der Viele-Welten-Interpretation, der Quantenmechanik, Quantengravitation und Stringtheorie: Die Existenz eines metaphysischen Wesens ist Realität!

Weiterlesen…

Stichwörter:

Korrektor

Über das verantwortungsvolle Aufgabengebiet des Korrektors. Bild: ¬© Der Apokryphe OrdenDer Korrektor (lat. corrector ‚ÄěBerichtiger‚Äú) des Apokryphen Ordens ist Korrektorus. Sein Korrektorat besteht aus einer ersten Überprüfung der Ordens- Schriftsätze auf Fehler, Rechtschreibung, Grammatik, Duktus, Stil und Interpunktion.

Weiterlesen…

Stichwörter:

Loge

Der Rang einer Loge in der pyramidenförmigen Hierarchie des Ordens kann an der Matrikelnummer erkannt werden. Bild: ¬© Der Apokryphe OrdenLogen sind lokale Gemeinschaften die – aus Steuerrechtlichen Gründen – in der Weltlichen Form eines Vereins auftreten können.

Die Schirmherrschaft einer offiziell angeschlossenen Loge übernimmt der Apokryphe Orden.

Eine zugeordnete Matrikelnummer stellt den Rang einer Loge in der pyramidenförmigen Hierarchie des Ordens dar.

Weiterlesen…

Stichwörter: .~. .~.
 1 2 3 4 5 6 7 ~ 10 11 >>
.~ Nicht alles was einem erzählt wird zählt!  Aber nicht alles was zählt, kann auch erzählt werden.  Erlebe es im Apokryphen Orden. ~.
© 2010-2023 Sekretarius Magnus Vincentus - Alle Rechte vorbehalten ~ Bei Nutzung dieser Medienpräsenz erkennen Sie Benutzerkonten-, Impressums- und Datenschutzhinweise an. Inhalte des «Apokryphen Ordens» bilden den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses eines literarischen Werkes im Stil von H.P. Lovecraft ab und unterliegen dem Urheberrecht. anno Domini nostri Demiurgus Anmelden Fortes fortuna adiuvat ~ Novus ordo seclorum Annuit coeptis Novus Ordo Mundi . Um den «Apokryphen Orden» in Bezug auf die Realität kontextbezogen reflektieren zu können, empfehlen wir die Teilnahme erst ab 23 Jahren. Sofern Propaganda oder Werbung angezeigt und Cookies Dritter auf Geräten eines ordentlichen Ordensmitgliedes gesetzt wurden oder werden, so geschieht dies auf dessen ausdrücklichen Wunsch und Zustimmung hin. In statu nascendi (Im Zustand des Entstehens).
.~ 23 ~ Glauben Sie uns kein Wort!  Vertrauen Sie niemandem!  Bilden Sie sich ihre eigene Meinung! ~ 42 ~.